Pyk nimmt den Kampf gegen die Überporduktion auf

Mit unserem Kreisprogramm können Sie Ihre gebrauchten Kinderschuhe bei uns abgeben und dafür einen 20 € Gutschein für neue Schuhe erhalten.

"Wir nehmen alle Kinderschuhe an, das ist ein Experiment, das wir jetzt starten. Einige werden an Wohltätigkeit weitergegeben, andere trennen wir in ihre Einzelteile und recyceln die Sohlen“, erzählt Geschäftsführer Ulrik Schultz. 

Bisher ist es vor allem im Bekleidungssektor, dass Kreisprogramme entwickelt werden. Das ist schade, denn es ist auch in der Schuhindustrie notwendig, herauszufinden, was wir mit unseren abgenutzten Schuhen tun. 

Jedes Jahr wird bis zu 25 Milliarden Paar Schuhe hergestellt. Millionen von ihnen enden jedes Jahr auf der Mülldeponie, wo es bis zu 50 Jahre oder noch länger dauern kann, bis sich gewisse Materialien zersetzen.

Dies ist ein riesiges Problem und es ist bisher nicht die Schuhindustrie gelungen, ein wiederverwendbares Design zu entwickeln, wo der gesamte Lebenszyklus eines Produkts berücksichtigt wird.

Mehr aus dem Artikel können Sie hier lesen.

Unser Kreisprogramm

Wenn Sie einzigartige Schuhe bei Pyk bestellen, unternehmen Sie einen wichtigen Schritt im Kampf gegen die Überproduktion. Mit dem Kreisprogramm gehen wir noch einen Schritt weiter. Hier können Sie dazu beitragen, dass Ihre gebrauchten Kinderschuhe an Wohltätigkeit weitergegeben werden oder dass die Materialien recycelt werden.

Wenn Sie Ihre alten Kinderschuhe bei uns abgeben, erhalten Sie einen 20 € Gutschein für ein neues Paar Pyk-Schuhe.

Mehr über unser Kreisprogramm können Sie hier lesen.

Vorheriger Artikel

Kürzlich angesehen