CO2-neutraler Webshop

Wir sind stolz darauf, einen CO2-neutralen Webshop zu betreiben! Der Betrieb eines Webshops belastet das Klima durch den Stromverbrauch für Computer, Monitore und die Server, die auf denen der Shop läuft. Tatsächlich verursacht die Computernutzung und das Internet insgesamt heute mehr CO2-Emissionen als der Flugverkehr.

Deshalb hat sich Pyk Copenhagen einer Initiative angeschlossen, in der sich Unternehmen jeder Größenordnung und aus vielen verschiedenen Branchen zusammengeschlossen haben, um die CO2-Emissionen ihrer Websites zu neutralisieren.

 

Wir erreichen die CO2-Neutralisierung durch den Bau neuer erneuerbarer Energiequellen (z. B. Windkraftanlagen) und durch die Teilnahme an Projekten (weltweit), die CO2 reduzieren. Deloitte ist der unabhängige Prüfer der CO2-Neutralisierungsinitiativen.

Das Programm wird vom Gold Standard, der ursprünglich vom WWF gegründet wurde, unterstützt und zusätzlich von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte geprüft.

Sie können die Teilnahmebescheinigung hier sehen.